Freitag, 23. Dezember 2016

Silber Die Hochzeit ~ Bonuskapitel ~ Kerstin Gier





Titel: Silber Die Hochzeit
Autor: Kerstin Gier
Verlag: FJB
Seitenanzahl: 30

Downloadlink >>






Hey there,
seid ihr auch große Kerstin Gier Fans?
Ich liebe ihre Edelstein-Trilogie einfach abgöttisch! Auch Silber hat mir sehr gut gefallen, wobei mich das letzte Buch und das Ende etwas enttäuscht haben...
Für alle Silberfans gibt es jetzt etwas ganz tolles:
Bis zum 30. Dezember könnt ihr jetzt ein Bonuskapitel kostenlos downloaden!!
Ist das nicht einfach mega genial?!

Ich habe es schon gelesen und konnte nicht mehr vor Lachen. Einfach eine super süße Story mit all den bekannten Gesichtern!
Da bekomme ich doch gleich wieder Lust, die Bücher zur Hand zu nehmen.
Hier kommt ihr zu dem Kapitel!
Bis dann,

My true love gave to me ~ Auf den ersten Blick ~ Stephanie Perkins





Titel: My true love gave to me
Autor: Verschiedene (Stephanie Perkins)
Verlag: Macmillan
Sprache: Englisch
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 355 Seiten

| Verlag | Amazon | 7,99 Pfund / 7,99€



Wie kam ich zu dem Buch?
Auf das Buch aufmerksam geworden bin ich bereits schon letztes Jahr im Winter. Ich hatte es damals auf Instagram gesehen. Es war einfach zu schön, um wahr zu sein!
Als ich es dann diesen Herbst in einer Buchhandlung entdeckt habe, musste es einfach mit! Leider hatten sie nur die Taschenbuchversion. Versteht mich nicht falsch, diese ist auch sehr schön. Allerdings hat die Hardcoverversion dann doch noch ein kleines Bischen mehr Charm.
Mittlerweile besitze ich auch beide Ausgaben, weil eine Freundin die Hardcoverausgabe sehr günstig für mich ergattern konnte!
Und ich bin einfach verliebt in beiden Versionen!

Mittlerweile gibt es das Buch auch auf Deutsch. Es ist im Arena Verlag unter dem Titel "Auf den ersten Blick" erschienen. Auch die deutsche Ausgabe hat die gleiche Aufmachung. Einfach zum niederknien!!
>>Die deutsche Version des Buches

Klappentext:
Long, cold nights are for falling in love...

There's nothing more romantic than mistletoe kisses, twinkling lights and wrapping up warm in the snow. Whether you celebrate Christmas or Hanukkah, winter solstice or Kwanzaa, this collection of twelve gorgeous stories will make you swoon with all the magic of the holidays. So curl up by the fire place and get cosy. You have twelve reasons to stay indoors and fall in love.

Meine Meinung:
Wie man aus dem Klappentext schon entnehmen kann, beinhaltet dieses Buch zwölf Kurzgeschichten, die sich rund um Weihnachten und andere winterliche Feste drehen. Auch eine Silvester Geschichte ist dabei. Also perfekt um es vor oder zwischen den Feiertagen zu lesen und das Jahr noch einmal mit einem luftig leichten Buch auslaufen zu lassen.

Ich möchte nicht zu viel über die einzelnen Geschichten sagen, weil einige wirklich sehr kurz sind und das ansonsten die Geschichte ruinieren würde, dass will ja keiner!
Hier einmal eine Auflistung von den verschiedenen Autoren und den Namen ihren Geschichten:

Midnights - Rainbow Rowell*
The Lady and the Fox - Kelly Link
Angels in the Snow - Matt de la Pena*
Polaris Is Where You'll Find Me - Jenny Han
It's Yuletide Miracle, Charlie Brown - Stephanie Perkins*
Your Temporary Santa - David Levithan
Krampuslauf - Holly Black*
What the Hell Have You Done, Sophie Roth? - Gayle Forman*
Beer Buckets and Baby Jesus - Myra McEntire*
Welcome to Christmas, CA - Kiersten White
Star of Bethlehem - Ally Carter
The Girl Who Woke the Dreamer - Laini Taylor

Ich habe einmal die Geschichten mit Sternen* markiert, die mir besonders gut gefallen haben. Selbstverständlich gibt es immer Geschichten, die einem Mal mehr oder weniger zu sagen.

Besonders gefallen hat mir, dass die Geschichten so weit gefächert sind und jeder Autor/in hat über das geschrieben, was er oder sie am Besten kann. Die Erzählungen reichen wirklich von normalen Liebesgeschichten bis hin zu Fantasy. Eine grandiose und ausgewogene Mischung. Meiner Meinung nach dürfte da für jeden etwas dabei sein!

Dieses Buch ist außerdem eine sehr gute Gelegenheit, um einmal eine Leseprobe von den verschiedenen Autoren und ihrer Schreibstilen zu bekommen. Mir ist aufgefallen, dass z.B. Ally Carter oder Jenny Hans Geschichte in die Richtung gehen, in die auch ihre anderen Bücher gehen. Von dem was ich dieser gelesen habe, schein Ally Carter ein Faibel für Argenten-/ Actiongeschichten zu haben und Jenny Hans Protagonisten sind meist asiatisch.
Ich werde mir demnächst genauer die Bücher von Stephanie Perkins anschauen, denn ihre Kurzgeschichte hat mich besonders begeistert.

Meine Bewertung bezieht sich im Folgenden auf das gesamte Buch und nicht auf die einzelnen Geschichten. Meines Wissens nach ist es auch nicht möglich, die Kurzgeschichten einzeln zu erwerben.

"My true love gave to me" bekommt von mir 4 von 5 Punkten.
Es ist ein perfektes Buch für die letzten Tage des Jahres oder für zwischen den Feiertagen. Auch als Geschenk eignet es sich perfekt, denn durch die sehr unterschiedlichen Geschichten dürfte für jeden etwas dabei sein.
Die Aufmachung des Buches ist einfach nur wunderschön und einzigartig!

Habt ihr das Buch schon gelesen? Wie hat es euch gefallen?
Über einen Kommentar von euch würde mich mich sehr freuen :)


>> Rezension zu "Summer Days & Summer Nights"

Dienstag, 13. Dezember 2016

The Magicians ~ Lev Grossman






Titel: The Magicians
Autorin: Lev Grossman
Verlag: Arrow Books
Reihe: The Magician Trilogie
Band: 1 von 3
Sprache: Englisch
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 488 Seiten

| Verlag | Amazon | 7,99 Pfund / 7,99€




Wie kam ich zu dem Buch?
Ein Freund hat mir das Buch empfohlen, er hat soooooo dolle davon geschwärmt, sodass ich es lesen musste :D
Er meinte, es wäre eine Mischung aus Harry Potter und Narnia, allerdings mehr für Erwachsene. Wen könnte eine solche Beschreibung nicht interessieren? Es klingt fast zu perfekt, um wahr zu sein.

Klappentext:
Quentin Coldwater's life is changed forever by an apparently chance encounter: when he turns up for his entrance interview to Princeton he finds his interviewer dead - but a strange envelope bearing Quentin's name leads him down a very different path to any he'd ever imagined.

The envelope, and the mysterious manuscript it contains, leads to a secret world of obsession and privilege, a world of freedom and power and, for a while, it's a world that seems to answer all Quentin's desires. But the idyll cannot last - and when it's finally shattered, Quentin is drawn into something darker and far more dangerous than anything he could ever have expected ...

Samstag, 3. Dezember 2016

Anti-Leseflaute-Challenge Dezember 2016




Hey there,
heute geht es mal wieder um die Anit-Leseflauten Challenge von Jana (Thousandlifes).
Sie hat die Challenge ins Leben gerufen um die Leseflaute zu bekämpfen und gleichzeitig auch noch den SUB (Stapel ungelesener Bücher) zu verkleiner. Man schlägt also zwei Fliegen mit einer Klappe.
Klingt toll oder?
Außerdem gibt es eine Facebookgruppe, in der sich alle Teilnehmer der Gruppe austauschen können.
Jeden Monat gibt es ein Motto, zu dem dann passende Bücher gelesen werden.
Zu den verschiedenen Büchern werden dann Rezensionen veröffentlicht und für die gibt es dann Punkte.
Wofür die Punkte, fragt ihr euch?
Das ist ganz einfach. Die 3 Leute mit den meisten Punkten haben die Chance auf tolle Gewinne :D

Das Motto für diesen Monat lautet:

Lies das dünnste Buch, das du hast

Alle Bücher mit 50 bis 300 Seiten fallen unter dieses Motto und werden für die Challenge gezählt. Die Idee dahinter ist, das man die Weihnachtszeit genießen kann!
Ein gutes Motto, meiner Meinung nach. Oft wird die Weihnachtszeit ja leider etwas stressig, man muss noch Geschenke einkaufen, zu Weihnachtspartys, mit dem einen oder anderen Freund auf den Weihnachtsmarkt. Plötzlich steht dann Weihnachten direkt vor der Tür und es geht an die Familienbesuche. 
Kaum hat man Weihnachten hinter sich, ist auch schon Silvester und das Planen geht schon wieder von Neuem los. Mit wem feiert man, wo und was macht man. Alles gute Fragen. Da gefällt es mir ein locker, leichtes und dünnes Buch zu lesen, um diesem kleinen Dezemberwahnsinn zu entkommen.
Wie gefällt euch das Motto?

Bis dann,


Mittwoch, 30. November 2016

Neuerscheinungen im Dezember 2016


Hey there,
hier könnt ihr die Bücher sehen auf welche ich mich diesen Dezember besonders freue:

Nothing less  Coverbild Finding Cinderella von Colleen Hoover, ISBN-978-3-423-71714-4  Coverbild Bärenschwur von Ryan Gebhart, ISBN-978-3-423-62638-5

Nothing less | Anna Todd | 12.12
Landons Leben in New York ist ein ziemliches Abenteuer, und er ist hin- und hergerissen zwischen zwei Frauen. Mit einer verbinden ihn eine lange Geschichte und viele besondere Erfahrungen. Die andere zieht ihn magisch an und fasziniert ihn auf eine Art und Weise, die ihn irritiert. Doch für wen soll er sich entscheiden? Ist es seine Geschichte, die zählt, oder sein Instinkt?

Finding Cinderella | Colleen Hoover | 09.12
Nur ein einziges Mal sind sie sich begegnet, doch Daniel kann sie nicht vergessen: die Unbekannte, die nach einer mehr als romantischen Stunde vor ihm davonlief wie Cinderella vor dem Prinzen. Seither redet Daniel sich erfolgreich ein, dass es die große Liebe ohnehin nur im Märchen gibt. Bis er bei seinem Freund Dean Holder auf Six trifft, die beste Freundin von Sky – und es ihn trifft wie einen Blitzschlag.

Bärenschwur | Ryan Gebhart | 19.12
Tyson ist 13, und manchmal ist alles ganz schön kompliziert. Nicht mehr Kind und noch nicht Mann, was soll man da denken und tun? Wie gut, dass er seinen Großvater Gramps hat, der ihm immer zur Seite steht. Zusammen wollen sie ein großes Abenteuer wagen und im Grand Teton Nationalpark auf Jagd gehen. Und weil sie das beste Team der Welt sind, finden sie auch einen Weg. Für Tyson wird es ein unvergessliches Erlebnis, und danach scheint alles einfacher.

Außerdem erscheint diesen Dezember auch noch "Elenor & Park" von Rainbow Rowell. Ich mah ihre Bücher wirklich sehr! Mit einer winzigen Ausnahme: Elenor & Park. Aus diesem Grund habe ich das Buch hier nicht aufgeführt, weil es mir wirklich nicht gefallen hat. Trotzdem wurde es mal Zeit, dass eins ihrer Bücher ins Deutsche übersetzt wird!

Gemeinsam Lesen ~ 29.11.2016






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Passend zur Weihnachtszeit lese ich gerade "My true Love gave to me" von verschiedenen Autoren. Das Buch ist eine Sammlung von Kurzgeschichten verschiedener Autoren. Unter anderem Rainbow Rowell, Ally Carter und Jenny Han.
Ich bin gerade auf Seite 57.

2. Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?
"I didn't tell anyone how dire shit had become." S. 57

3. Was willst du unbedingt zu deinem Buch los werden?
Bisher ist es wirklich unglaublich schön geschrieben und die Geschichten sind wunderbar romantisch. Allerdings bin ich wohl nicht der Mensch für Kurzgeschichten, ich will immer Wissen wie es weiter geht!!

4. Von welchem Verlag hast du letzten Monat die meisten Bücher gelesen?
Ich habe diesen Monat nicht so viele Bücher gelesen, vo rallem eine Trilogie "The Magicians" und die Bücher waren selbstverständlich alle vom gleichen Verlag. Es war "arrow books"

Ihr wollt mehr zu "My true love gave to me" erfahren?
On the first day of Christmas, my true love gave to me . . .

This beautiful collection features twelve gorgeously romantic stories set during the festive period, by some of the most talented and exciting YA authors writing today. The stories are filled with the magic of first love and the magic of the holidays.
Includes:
Ally Carter
Holly Black
Laini Taylor
Rainbow Rowell
Matt de la Peña
David Levithan
Stephanie Perkins
Kiersten White
Kelly Link
Jenny Han
Gayle Forman
Myra McEntire
Verlag | Amazon

Donnerstag, 24. November 2016

Meine Meinung: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ~ Film (Rezension)





Bildergebnis


Hey there,
seit dem 17.11 ist der von vielen lang ersehnte "Neue Harry Potter" Film in den Kinos. Wobei, wenn wir mal ganz ehrlich sind, ist es eigentlich gar kein Harry Potter Film mehr. Trotzdem eng verknüpft sind sie schon.

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind", hat seinen Namen von einem Buch, dass sich mit magischen Tierwesen befasst und als Lehrmaterial an der Hogwartsschule genutzt. Dieses Buch wurde von Newt Scamander geschrieben.
Bildergebnis
Der Film spielt in den 20er Jahren mitten in New York. Ein junger britischer Zauberer betritt zum ersten Mal die Metropole. Er hat sich auf den Weg von Europa nach Amerika gemacht um magische Kreaturen zu erforschen, viele davon sind sogar in seinem Gepäck mit dabei.
Der Name dieses Zauberers? Newt Scamander, zu dieser Zeit noch kein berühmter Autor.

Aber ein junger Zauber, der es sich zur Aufgabe gemacht hat seinen Mitzauberern zu zeigen, dass die magischen Kreaturen keines Falls böse sind und man keine Angst haben muss.
Leider hat er sich eine ungünstige Zeit für seinen Besuch ausgesucht. Den amerikanischen Zaubern steht eine schwere Zeit bevor, die Muggle/ No-Majs ahnen, dass es mehr zu geben scheint, als sie bisher glaubten. Merkwürdige und unerklärliche Dinge nehmen ihren Lauf in New York.
Zu dem Treib Grindelwald, ein gefürchteter dunkler Zauberer, sein Unwesen. Harry Potter Fans müsste dieser Name bereits geläufig sein.

LovelyBooks Lesepreis Gewinner ~ CornerTalk







Hey there,

die Gewinner des LovelyBooks Lesepreis stehen fest.
Ich hatte euch ja in meinem letzten Post meine Favoriten gezeigt.
Mal sehen, ob es welche unter die Gewinner geschafft haben ... Ich bin gespannt!




Fantasy & Science Fiction


"Die unsichtbare Bibliothek" hat es wirklich von meinen Favoriten auf den zweiten Platz geschafft. Von "Mond Prinzessin"" habe ich bereits auch schon gehört, hatte aber leider noch keine Zeit mir das Buch genauer anzuschauen.

Dienstag, 22. November 2016

Gemeinsam Lesen ~ 22.11.2016




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Momentan lese ich "The Magician King" von Lev Grossman und es ist der zweite Teil der Trilogie. Bisher gefällt es mir sehr gut.
Ich fange gerade mit Chapter 19 an und bin somit auf Seite 324.

2. Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?
"Standing at the bow with Elliot the next morning, two kings of Fillory plowing eastward into the unknown, into the rising sun, never knowing what God or  Fate or Magic was going to send rearing up at them over the horizon next, this now: this was much more like it."
Puhh da habe ich aber einen langen Satz erwischt!

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe es von einem Freund empfohlen bekommen und es gefällt mir bisher wirklich sehr gut, obwohl ich den ersten Band "The Magicians" bisher noch besser finde.
Eigentlich müsste ich an dieser Stelle jetzt den Namen des Freund nennen, um ihn zu enttarnen, kleiner Insiderwitz (für den Fall das Jez, dass hier lesen wird :P)

Außerdem wundere ich mich etwas, da ich nur die ersten beide Bände auf Deutsch gefunden habe. Gibt es den Dritten nicht? Wisst ihr da vielleicht mehr?
P.S. Der Name des ersten Bandes in Deutsch ruiniert eigentlich das komplette Buch, weil es einem schon bereits erzählt, was passieren wird....

4. Wünscht ihr euch Bücher zu Weihnachten? Wenn ja, welche?
Eigentlich wünsche ich mir immer Bücher, aber da ich dieses Jahr leider ohne meine Familie feiern muss, gibt es kein richtiges Weihnachten oder Geschenke...
Außerdem hat sich mein SuB vergrößert, dass ich eigentlich ein "neue Bücher-Verbot" auferlegt bekommen sollte...


Ihr wollt mehr über "The Magician King" von Lev Grossman wissen?
Meet Quentin Coldwater, king of the bizarre and wonderful land of Fillory. But he is getting restless, even in heaven a man needs a little adventure. So when a steward is murdered on a morning's hunt Quentin gets exactly that. But this quest is like no other. What starts as a glorified cruise to faraway lands soon becomes the stuff of nightmares...

The Magician King is a grand voyage into the dark, glittering heart of magic, an extraordinary journey that allows the imagination to run riot and proves Grossman is the modern heir to C.S. Lewis.

This is a book like no other.

Freitag, 18. November 2016

LovelyBooks Lesepreis ~ CornerTalk

Hey there,
heute habe ich ein etwas anderes Thema für euch. Es wird sich um den Lesepreis von LovelyBooks handeln.
Lovelybooks ist eine deutsche Buchcommunity, auf der man sich über die neusten Bucherscheinungen informieren, sich über Bücher austauschen kann und an Gewinnspielen teilnehmen kann. So ganz grob zusammengefasst, eine tolle Website mit einem super lieben Team!

Sonntag, 6. November 2016

Rezension: Ist Menschlichkeit erlaubt? ~ L.P.






Titel: Ist Menschlichkeit erlaubt?
Autorin: L. P.
Verlag: united p.c.
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 282 Seiten

| Verlag | Amazon | LovelyBooks | 20,90€




Wie kam ich zu dem Buch?
Das ist dieses Mal eine ganz interessante Geschichte!
Durch Zufall habe ich die Autorin höchstpersönlich kennengelernt. Da wusste ich aber noch nicht, dass sie Autorin ist. Wir kamen also so ins Gespräch und da fand ich heraus, dass im Oktober ihr erstes Buch erscheint. Wir haben darauf hin und sehr lange und sehr nett unterhalten und in den nächsten Tagen einige Nachrichten geschrieben.
Der Klappentext ihres Buches hat mir sehr gefallen und mich neugierig gemacht.
Total überrascht hat es mich dann, als sie mir das Buch dann zum Lesen gegeben hat. Vielen Dank L.P! Ich habe mich wirklich sehr gefreut!

Klappentext:
Welche Werte zählen wirklich? Hilft es, gefühlslos und brutal zu sein um überleben zu können, oder sind es Freundschaft, Liebe und Kameradschaft? Amelia, die sich gegen ihre grausame Vergangenheit zu wehren versucht, muss dies bei den Pax, die ihre Soldaten auf reinen Gehorsam trainieren, herausfinden. Kann sie dem harten Training, der Folter und dem ständigen psychischen Druck standhalten? Zukünftig unschuldige Menschen töten, allen, die sie jemals kannte, Lebewohl sagen? War das die richtige Entscheidung?

Dienstag, 1. November 2016

Neuerscheinungen im November 2016




  Paul, Karla: Gilmore Girls. 100 Seiten  

Das Frostmädchen | Stefanie Lasthaus | 14.11
Als ihr Freund Gideon bei einem Streit handgreiflich wird, flieht die zwanzigjährige Neve hinaus in die klirrend kalte Nacht des kanadischen Winters und verirrt sich. Glücklicherweise wird sie rechtzeitig von dem jungen Künstler Lauri gefunden, der sie in seiner abgelegenen Blockhütte gesund pflegt. Bei Lauri fühlt sich Neve vom ersten Augenblick an geborgen, und zwischen den beiden entspinnt sich eine zarte Liebesgeschichte. Doch in der Nacht im Wald ist etwas mit Neve geschehen – etwas, das die uralte Wintermagie in ihr entfesselt hat …

Gilmore Girls | Karla Paul |
»Gilmore Girls sehen ist wie nach Hause kommen«, twittert ein Fan und spricht damit einer ganzen Generation aus der Seele. Denn die Serie um Mutter und Tochter Lorelai und Rory Gilmore vermittelt wie kaum eine andere das Gefühl, Teil eines turbulenten und liebevollen Alltags zu sein. Im November 2016 startete die 8. Staffel.
Für Karla Paul Anlass genug, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, Darsteller und Charaktere zu porträtieren, Stars Hollow mit seinen Bewohnern vorzustellen und überhaupt viele charmante Details über die Serie zusammenzutragen, kurz: um den Fans ein Buch zu schenken.

Samstag, 29. Oktober 2016

Was man im Herbst machen sollte ~ #autumncorner



Der Herbst ist die Jahreszeit, in der es kälter und dunkler wird. 
Nichtsdestotrotz gibt es immer wieder den einen 
oder anderen sonnigen Tag.
Hier sind meine liebsten Herbst Aktivitäten:

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Zoella Book Club ~ CornerTalk




Hey there,
heute möchte ich euch gerne von einer Leseaktion erzählen, von der der eine oder andere vielleicht schon gehört haben mag. Eigentlich ist es eher eine Aktion für Groß Britannien, allerdings kann man selbstverständlich auch aus Deutschland daran teilnehmen.
Wovon ich rede, fragt ihr euch?
In diesem kleinen Post soll sich alles um den
Zoella Book Club drehen.

Wer ist Zoella?
Zoella (eigentlich Zoe) eine britische Blogger- udn YouTuberin, die mittlerweile Millionen von Fans hat. Zoella hat sogar schon einige eigene Bücher veröffentlicht. Sagt euch der Titel "Girl Online" was?
Das ist/sind ihre Bücher. Mittlerweile gibt es mehrere.

Doch was ist jetzt der Zoella Book Club?
Zoella ist eine Cooperation mit WH Smith eingegangen. Dazu hat sie 8 Bücher ausgewählt, die in den Filialen und online verkauft werden. Dazu kommen dann die passenden Videos auf ihren Kanal und den Blog. Unter dem #ZoellaBookClub können die Leser diskutieren und sich austauschen.
Außerdem kommen die Bücher mit extra neuen Coverdesigns daher und zusätzlich gibt es viele Infos und Interviews rund um die Bücher.

Wieso erzähle ich euch das alles?
Ab morgen, Donnerstag, sind offiziell die Bücher der zweiten Book Club Runde erhältlich.
Folgende Bücher sind diesmal dabei:

If I Was Your Girl  Frozen Charlotte (Red Eye 1)  I Was Here  A Monster Calls

Lying About Last Summer  Finding Audrey  One We Fell in Love with  The Twelve Days of Dash and Lily

Dieses Mal sind die Genre der Bücher weiter gestreut als das letzte Mal, es befinden sich auch einige Thriller unter den Büchern. Was ich sehr schade finde, da ich mehr auf tolle Teenager Bücher gehofft hatte mit schönem Schuldrama ;)
Trotzdem sind einige Bücher dabei, die ich mir mal genauer ansehen werde. Dazu gehören "One we fell in Love with" und "The Twelve days of Dash & Lily". Das Buch von Sopie Kinsella "Finding Audrey" habe ich bereits auf Deutsch gelesen. Meine Rezi dazu findet ihr hier >>
Ist etwas Interessantes für euch dabei?

In meinen Augen ist der Zoella Book Club eine gute Sache. Eine junge Frau hat die Power junge Mädchen zum Lesen motivieren. Somit zeigt sie, dass es auch etwas anderes als Handys und TVs gibt, mit dem man seine Zeit vertreiben kann. Allerdings gibt es auch viele kritische Stimmen, was die Auswahl ihrer Bücher betrifft. Hier könnt ihr eine dieser kritischen Stimmen lesen >>  The Telegraph. Ich finde, jeder kann selber entscheiden, ob er diese Bücher lesen möchte oder nicht...

Was mich ansonsten begeistert sind die Preise der Bücher. Alle sind sehr preiswert und ohne Probleme von dem Taschegeld bezahlbar!
Was haltet ihr von dem ZoellaBookClub? Ich bin auf eure Meinungen gespannt :)

Zoelle kündigt die zweite Runde ihres Book Clubs an

Hier die Bücher der ersten Runde:

All the Bright Places  We Were Liars  Everything, Everything  Fangirl (Reprinted edition)

Billy and Me  The Sky Is Everywhere  Beautiful Broken Things (Main Market Ed.)  The Potion Diaries (The Potion Diaries 1)






Dienstag, 18. Oktober 2016

Gemeinsam Lesen ~ 18.10.2016




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bis du?
Momentan lese ich "Ist Menschlichkeit erlaubt?" von L.P. Aktuell bin ich auf Seite 53 von 282 Seiten.

2. Wie lautet der erste Satz deiner aktuellen Seite?
"Ja, das sollten wir".

3. Was willst du unbedingt aktuell zu dem Buch loswerden?
Das ich die Autorin persönlich getroffen habe und sie ein unglaublich toller Mensch ist! So lieb und normal. Wie du und ich, trotzdem hat mich das Gespräch mit ihr, mich sehr motiviert.
Es war sehr spannend zu erfahren, wie es zu ihrem Debütroman kam. Ich wünsche ihr alles gute für die Zukunft!

4. Welche Bücherreihe muss man deiner Meinung nach gelesen haben?
Da gibt es viele... es fällt mir schwer nicht die ganz offensichtlichen zu nennen.... Auch wenn diese Reihe (oder eher Trilogie) bestimmt von vielen genannt wird, muss man meiner Meinung nach die Edelsteinbücher bei Kerstin Gier gelesen haben!

Bücher für den Herbst ~ #autumncorner



Der Herbst ist die Jahreszeit, in der es kälter und dunkler wird. 
Die Menschen ziehen sich mehr und mehr in ihre Häuser zurück.
Mit von der Partie sind Kuscheldecken, flauschige Socken, Tees und Kaffees.
Selbstverständlich darf das perfekte Buch für diese Zeit 
nicht fehlen!
Hier sind meine Empfehlungen:


Sherlock Holmes ~ Arthur Conan Doyle
Etwas schwere, etwas dunkler und voller Rätsel. Was braucht ein Buch für den Herbst mehr? 
Nichts und genau aus diesem Grund steht das Buch mit ganz oben mit auf der Liste!


Latte Igel ~ Sebastian Lybeck
In den Herbst gehören für mich vor allem schwere Bücher, für die man sich endlich mal Zeit nehmen kann. Die Abende sind nun wieder länger, ergo mehr Lesezeit.
Trotzdem gehört, dieses Kinderbuch für mich in den Herbst.
Es hat alles was in den Herbst gehört, einen Igel, ein Eichhörnchen, einen großen Wald und Fantasy. Außerdem habe ich das Buch damals zum ersten Mal in den Herbst gelesen. Es hat etwas nostalgisches. 



Drachenreiter ~ Cornelia Funke
Auch dieses Buch gehört aus Nostalgie einfach in die Kalte Jahreszeit. Außerdem ist erst vor Kurzem der zweite Teil "Die Feder des Greifs" erschienen. Warum also nicht noch einmal dieses wunderschöne Buch von Cornelia Funke lesen und im Anschluss ihr neues Buch?
Wie findet ihr eigentlich das neue Cover? Mir gefällt, dieses hier besser.

Harry Potter ~ J.K. Rowling
Ein wahrer Klassiker.
Dazu muss man nicht viel sagen. Magie ist nie verkehrt, und da gerade die letzten Bände besonders umfangreich sind, machen sie ideal für lange Herbstabende mit einem leckeren Tee.
Wer das Harry Potter Abenteuer noch einmal aus einem anderen Blickwinkel erleben möchte, dem kann ich nur die illustrierte Versionen ans Herz legen. Sie sind wirklich wunderschön.
Bisher sind nur die ersten beiden Bücher erschienen, aber die anderen werden bald folgen.
The Raven Boys ~ Maggie Stiefvater
Leider habe ich dieses Buch noch nicht gelesen, allerdings werde ich es direkt nach "Ist Menschlichkeit erlaubt?" lesen.
Es klingt unglaublich spannend und nach einem tollen Fantasyabenteuer.
Habt ihr dieses Buch bereits gelesen?






Danke fürs Lesen und bis dann,








#autumncorner
Ihr wollt noch mehr lesen?
Schaut mal hier


 Was man im Herbst machen sollte
Was man im Herbst machen sollte